Kundenstimmen

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig

Das sagen unsere Kunden

Weltweit führender Industrie- und Automobilzulieferer

Schaeffler

„Mit dem APICON Data Master haben wir im zentralen Bereich des Industrial Engineering für unsere weltweit tätigen User eine in SAP integrierte Lösung für die Stammdatenverwaltung gefunden. Die hervorragende Zusammenarbeit mit APICON und die gemeinschaftliche Weiterentwicklung des Data Master für unsere Anforderungen sind genial gelungen. Wir haben damit eine enorme Reduzierung des Aufwands für die Pflege und Verwaltung der Produktionsstammdaten erreicht. Die Lösung ist bereits weltweit im Einsatz.“

Branchenführender Technologiekonzern

Rohde & Schwarz

“Das primäre Ziel unseres Projektes war die nachhaltige Verbesserung der Stammdatenqualität durch die Möglichkeit der automatisierten, reaktiven Stammdatenpflege. In Folge eines erfolgreich durchgeführten Projektes wurde der APICON Data Master Mitte April 2018 in Betrieb genommen. Alle relevanten Stammdatenobjekte werden seither mit dem Data Master anhand verschiedener Prüfregeln automatisiert analysiert und nachhaltig verbessert. So werden operative Tätigkeiten schließlich reduziert und eine höhere Stammdatenqualität in den Prozessen garantiert. Unser Ziel haben wir gemeinsam erreicht.”

Führender Hersteller für Sichtsysteme im Nutzfahrzeugbereich

MEKRA Lang

“Für unsere Entscheidung zugunsten des Data Masters der Firma APICON waren die hohe SAP-Integration und der modulare Aufbau maßgebliche Faktoren. Darüber hinaus passte das Aufgabenmanagement des Data Masters in Verbindung mit dem intelligenten Editor besser zu unseren Anforderungen als klassische Workflow-Lösungen.”

Winter Sports Equipment

Atomic

“Durch die gute Zusammenarbeit mit der Firma APICON können wir wichtige Stammdaten unserer Produktionsprozesse automatisiert implementieren. Der Aufwand dieser Stammdatenpflege wurde durch den APICON Data Master um ein Vielfaches reduziert.”

Spezialchemie-Unternehmen für Industrielösungen

Kuraray

„Unser Projekt mit APICON hatte folgende Ziele: Wir benötigten ein real-time Cockpit zur Analyse und Optimierung unserer Material- und Produktionsstammdaten. Ein weiteres Cockpit dient dem Controlling unserer Prozessaufträge. Beides sollte voll in SAP integriert und für zukünftige Anforderungen erweiterbar sein. Wir haben komplexe und umfangreiche Planungsrezepte. Die Geschwindigkeit mit der nun alle relevanten Informationen aufgerufen werden können, übertraf unsere Erwartungen deutlich. Außerdem überzeugte vom ersten Kontakt an die hohe Fachkompetenz und Flexibilität von APICON.“