Einfache und schnelle Implementierung von Integrationslösungen

SAP-Integration mit APICONNECT

APICONNECT ermöglicht den direkten Datenaustausch zwischen SAP ERP und vielen anderen Anwendungen. Damit lassen sich die Stärken der Systeme optimal nutzen: spezielle Anwendungen bieten besondere Funktionen, SAP ERP ist das führende System für alle betriebswirtschaftlichen Stamm- und Bewegungsdaten. APICONNECT liefert den Rahmen für flexible und skalierbare Schnittstellen.

  • Realisierung unterschiedlicher Szenarien und Use Cases mit Standardkomponenten
  • Verbindung verschiedener Partnersysteme und Datenquellen
  • SAP zertifiziert für SAP ECC 6.0 und SAP S/4HANA
  • Weit über 100 Installationen bei internationalen Kunden
  • Entwicklung, Implementierung und Support aus einer Hand
  • Investitionsschutz durch Softwarewartung und Releasepflege
  • Bidirektionale Kommunikation
  • Verwendung unterschiedlicher Konnektoren (APICONNECT/X, SAP NetWeaver PO) oder WebService möglich

APICONNECT wird erfolgreich bei der Datenintegration von Best-of-Breed-Lösungen eingesetzt:

  • Angebots- und Produktkonfiguratoren (camos GmbH)
  • CAQ-Systemlösungen (Babtec Informationssysteme GmbH)
  • Tool Lifecycle Management (EXAPT)
  • Realtime Produktionsplanung (Valantic AG )
  • Anbindung individueller Systeme und Daten

Connectivity: die richtige Verbindung zu SAP

Je nach Anforderung und Strategie bietet APICONNECT die passende technische Verbindung zum SAP System. Neben dem RFC-Konnektor APICONNECT/X kommt auch SAP NetWeaver PO oder die Webservice-Technologie zum Einsatz.

Mit SAP Zertifikat: APICONNECT-Funktionsbausteine

Die APICONNECT ABAP-Funktionsbausteine sind die Kernkomponenten von APICONNECT. Über 250 standardisierte Schnittstellenfuntionen ermöglichen die passgenaue Realisierung von anspruchsvollen Use Cases.