Beratung

Wir beraten Sie gerne

Beratung von APICON

Wir implementieren APICONNECT und APICON Data Master zusammen mit Ihren Experten auf Ihren Systemen. Dazu führen wir Workshops bei Ihnen vor Ort durch, um Sie in die Lage zu versetzen, Ihre Lösung flexibel zu nutzen und Ihren Anforderungen anzupassen. Wir nutzen ein erfolgreiches erprobtes Vorgehensmodell, um schnell nutzbare Lösungen zu liefern.

Unser Vorgehensmodell

Jede Anforderung lässt sich durch einen oder mehrere Use Cases (Anwendungsfälle) beschreiben. Use Cases beschreiben die Ausgangssituation, den Input, die Verarbeitung und das gewünschte Ergebnis. Zu jedem Use Case gibt es mindestens eine reproduzierbare Datenkonstellation.

Ein Use Case ist mit Beispieldaten bei Ihnen nachvollziehbar. Er definiert somit beispielsweise eine Kundenanforderung oder auch eine Fehlermeldung. Diese muss ebenfalls nachvollziehbar sein, um die Ursache und schließlich eine Lösung des Problems zu finden. Ferner definiert ein Use Case einen Prozess aus Kundensicht, wird vom Entwickler technisch abgebildet und dient zuletzt als Dokumentation für den Endanwender.

  • Wir verwenden Use Cases in allen Kundenprojekten, für interne Softwareentwicklungsprojekte und im Support
  • Ein Use Case sorgt für Transparenz und Leistungsklarheit bei allen Beteiligten
  • Use Cases sind somit die Grundlage für ein erfolgreiches Projekt

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder direkt telefonisch oder per E-Mail.

Kontaktinformationen

Ihr Ansprechpartner

Herr Gerhard Neubert

Telefon: +49 9721 47790

E-Mail senden